Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Naturdämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen (c) co2online | Daniel Schmidt | Kangu Design

DämmstoffCheck: Dämmstoffe vergleichen

Mit dem DämmstoffCheck erfahren Sie, welche Dämmstoffe sich für Ihr Gebäude eignen. Zu jedem Dämmstoff erhalten Sie eine Übersicht mit den anfallenden Kosten und allen wichtigen Vor- und Nachteilen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem Einsatz von Naturdämmstoffen, die umweltfreundlich und gesundheitlich unbedenklich sind. Am Ende können Sie eine Übersicht der Dämmstoffe herunterladen.

Sie müssen keine personenbezogenen Daten angeben, wenn Sie unseren Ratgeber nutzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr zum DämmstoffCheck

Sie möchten wissen, mit welchem Material Sie Ihr Gebäude dämmen können? Mit dem DämmstoffCheck finden Sie es schnell heraus. In nur fünf Minuten erfahren Hauseigentümer, welcher Dämmstoff für welche Dämmmaßnahme geeignet ist und wie hoch die Heizenergieeinsparung nach der Dämmung ausfallen kann. Sie können mehrere Materialien gegenüberstellen und anhand verschiedener Kriterien miteinander vergleichen. Sie sehen, welche Dämmstoffe besonders gut vor sommerlicher Hitze schützen, am unbedenklichsten für Gesundheit und Umwelt sind. Am Ende können Sie das Ergebnis herunterladen.

Unser Tipp: Bevor Sie sich an die Umsetzung der Dämmmaßnahme machen, sollten Sie einen Energieberater oder Fachhandwerker zu Rate ziehen. Dieser erstellt für Sie eine detaillierte Kosten-Nutzen-Rechnung und geht sicher, dass Sie die gesetzlichen Anforderungen erfüllen und hilft Ihnen auch dabei, Fördergelder zu bekommen. Kontakte zu Energieberatern und Fachhandwerkern in Ihrer Nähe erhalten Sie – wenn Sie möchten – am Ende des Checks.